Allgemeine Infos

Nützliches für euren Surfurlaub

Alles was ihr sonst noch wissen müsst

Bis jetzt noch nicht fündig geworden?

Wir können euch von allen Reiseveranstaltern in Österreich, Deutschland und der Schweiz die Wunschreise buchen!
 
Gut versichert?

Natürlich können wir euch verschiedene Varianten von Reiseversicherungen anbieten.
 
 

>>Wassersport Versicherung (Kasko, Haftpflicht und Unfallschutz)



Gesund in den Urlaub -  gesund wieder heimkommen!

>>
Reisemedizinischer Infoservice


Euer Gepäck und Board fliegt mit!
 
 

Soll euer Surf oder Kiteboard mit euch in den Urlaub fliegen? Kein Problem, die meisten Stationen bieten einen Lager- und Sicherheitsservice für euch an.

Kosten pro Surfboard + Riggs (1 Boardbag bis 30 KG)
TUI FLY 130 €
Austrian Charter 120 €
Germania 100 €
Sun Express 80 €
Condor 120 € Fernstrecke 150 € (bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Abflug)
Air Berlin 140 €  Fernstrecke 300 € (kostenlos mit einer Servicekarte)
FLY NIKI 140 € Fernstrecke 300 € (kostenlos mit einer Servicekarte)
TAP / Air Portugal auf Anfrage
Edelweiss 220 SFR Kurz- und Mittelstrecke
Edelweiss 480 SFR Langstrecke

Kosten pro Kiteboard (Boardbag)
TUI FLY 130 €
Austrian Charter 60 €
Germania 100 €
Sun Express 80 €
Condor 120 € Fernstrecke 150 € (bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Abflug)
Air Berlin 140 €  Fernstrecke 300 € (kostenlos mit einer Servicekarte)
FLY NIKI 140 € Fernstrecke 300 € (kostenlos mit einer Servicekarte)
TAP / Air Portugal auf Anfrage
Edelweiss 100 SFR Kurz- und Mittelstrecke
Edelweiss gratis Langstrecke

(Preise ohne Gewähr)

Hinweis: Bei Flügen mit der Air Berlin Gruppe (Air Berlin, Fly Niki, Belair...)
lohnt sich der Kauf der Service Card mit einer Jahresgebühr von derzeit 119 EUR -
mit dieser Karte habt ihr keine weiteren Kosten für eure Boardbags!

Wir übernehmen gerne die Anmeldung der Surf- und Kiteboards!
Die Gebühr für die Beförderung stellen wir euch in Rechnung. Bei einigen
Airline zahlt ihr noch direkt am CHECK-INN. (Stand März 2015)
Änderungen jederzeit möglich!